Was unterscheidet das ZauberOhr von anderen Kinder-Hörbüchern?

18. Nov 2021 | Einblicke in unsere Arbeit, Psychologie | 0 Kommentare

MEHR als UNTERHALTUNG

Als Mutter dreier Kinder zwischen 5 und 7 kann ich sagen: Hörgeschichten aller Art sind bei uns an der Tagesordung. Bibi und Tina, Benjamin Blümchen, die drei Fragezeichen. Alexa spielt, was man ihr sagt, also ist es doch ein Leichtes für jedes Kind an Unterhaltung zu gelangen. Soweit richtig. Aber das ZauberOhr hat weitaus mehr in Petto als Kinder zu „unterhalten“.

KRISENMANAGEMENT

Unser gemeinsames Projekt ist nicht durch Zufall in der „Krise“ entstanden. Sondern weil es Hilfestellung bedurfte und wir den Aufschrei gesehen, gehört und gespürt haben.
In elterlichen Büros wo Homeoffice mit Kind zur Wahrhaftigkeit wurde. Am Küchentisch wo das 1×1-Lernen neben dem Geräusch der Dunstabzugshaube zur Normalität wurde. Wir waren als Therapeutinnen konfrontiert mit dem Problem, unsere Hilfestellung gar nicht mehr „anwenden“ zu können, denn auch der 1:1 Kontakt in der Praxis wurde teilweise untersagt.

Was lag also näher als eine Corona-Soforthilfe der ganz besonderen Art zu kreieren? MIT Nebenwirkungen! Und zwar mit positiven.
Individuell und trotzdem so breit gefächert, dass für jeden etwas dabei sein konnte um ihn oder sie zu unterstützen.

NEBENWIRKUNGEN? Ja Bitte!

Hörgeschichten mit Nebenwirkung, mit allen Tools, die wir täglich in der Praxis anwenden. Mit Anleitung. Sofort verfügbar auf die Ohren.

Das ist ein gravierender Unterschied zur Unterhaltung mit Bibi und Tina. Wir wissen um das Unterbewusstsein des kindlichen Gehirns und wir wissen um die hohe Wirksamkeit positiver Suggestionen, der Möglichkeit Blockaden in Luft aufzulösen und außerdem, wie wir die Kinder abholen und anleiten müssen. Aus unserer täglichen Erfahrung.

NLP, Fantasie und leichte Erklärung zur inneren Welt sind bei uns an der Tagesordnung. Und all das vereint unser ZauberOhr. Sobald die Geschichte beginnt, ist dein Kind als Hauptfigur schon dabei auf grandiose Veränderung zuzuschreiten. Herzlich Willkommen!!!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen

Hinter den Kulissen

Hinter den Kulissen

In diesem Blogbeitrag gehen wir auf die heilende Macht der Gedanken ein, gerade wenn diese sich im Unterbewusstsein abspielen.

mehr lesen